Festgeld

180-Tage-Geldanlage mit sicherer Verzinsung

Legen Sie Ihr Geld sicher und mit solider Verzinsung 180 Tage an.
Verfügen Sie hierbei flexibel am Ende der Laufzeit über Ihr Geld.

Häufige Fragen

Wie Hoch ist muss der Anlagebetrag sein?

Beim Festgeld über 180 Tage beträgt der Mindest-Anlagebetrag EUR 5.000,-.

Wann erfolgt die Zinsgutschrift?

Die Zinsgutschrift erfolgt am Ende der Laufzeit; ist die Laufzeit länger als ein Jahr, erfolgt die Zinsgutschrift darüber hinaus jeweils nach Ablauf eines Anlagejahres.

Gibt es ein Kurs- bzw. Zinsänderungsrisiko?

Das Festgeld weist kein Kursrisiko auf. Die Verzinsung ist fest vereinbart.
Dies gilt sowohl im Falle von steigenden als auch fallenden Marktzinsen.