Der neue Service vor Ort.

Als Genossenschaftsbank liegt uns der persönliche Kontakt zu unseren Kunden am Herzen. Gleichzeitig möchten wir unser Serviceangebot erweitern. Daher gehen wir neue Wege.

Das neue VR-Service-Interaktiv-System - genannt VR-SISy - bietet Ihnen persönlichen Service in der Geschäftsstelle per Videoübertragung.

Das innovative System funktioniert ganz einfach und bequem mit Betreten der Kabine. Sie müssen dabei keine Geräte bedienen und benötigen weder eine Anmeldung  noch Freischaltung.

Alle Anliegen können wie gewohnt direkt mit unserem Serviceteam besprochen und erledigt werden.

 

Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr in unserer VR-SISy-Filiale in Inden.

 

Erfahren Sie mehr über VR-SISy:

Wie funktioniert VR-SISy?

    Sie betreten einfach den geschützten VR-SISy-Raum.
    Beim Eintreten sehen Sie bereits Ihre Serviceberaterin auf dem Bildschirm.
    Ihre Serviceberaterin sieht auch Sie direkt und begrüßt Sie umgehend.
    Sie benötigen keine technischen Kenntnisse.
    Sie müssen sich weder anmelden noch freischalten lassen.
    Sie können Ihre Anliegen direkt mit Ihrer Serviceberaterin besprechen.


Welche Anliegen kann ich mit VR-SISy erledigen?

Sie können VR-SISy für eine Vielzahl von Serviceleistungen in Anspruch nehmen, wie beispielsweise:

  • Überweisungen ausführen
  • Auskünfte über Konten und Depots
  • Daueraufträge einrichten, ändern und löschen
  • Karten- und Onlinelimit ändern
  • Weitere Konten eröffnen
  • Freistellungsaufträge einrichten und ändern
  • Geld und Sorten bestellen
  • Personalisierte Belege bestellen
  • VR-GiroCard und Kreditkarte bestellen oder sperren
  • Erste Hilfe im Onlinebanking
  • Vollmachten anlegen und löschen
  • Adresse ändern
  • Termine vereinbaren
  • und vieles mehr ...

Unsere Kunden sind überzeugt:

"Das System ist ganz einfach und ich finde es toll, immer einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Über ein Display und ein Unterschriftenfeld kann man alle Anliegen wie gewohnt erledigen."

Ina Gröbner, Alsdorf

"Man gwöhnt sich sehr schnell an das Gespräch über den Monitor, schließlich passiert alles ohne Zeitverzögerung. Ich sehe das System als Aufwertung des Service in der Filiale und nutze es regelmäßig."

Michael Cosler, Aachen