CHECK IN–Day: Berufsorientierungstag in der Aachener Bank

Am 13. Juni 2017 fand zum dritten Mal der CHECK IN-Day in der StädteRegion Aachen statt. An diesem Tag öffneten viele Unternehmen ihre Türen, ließen Schülerinnen und Schüler einen Blick hinter die Kulissen werfen und präsentierten ihre Ausbildungsangebote. Wie in den Vorjahren war auch die Aachener Bank mit dabei und durfte zahlreiche Schülerinnen und Schüler in der Hauptgeschäftsstelle Theaterstraße begrüßen.

CHECK IN-Day 2017 - Bildergalerie

Dieses Jahr stand alles unter dem Motto „next – Werde mehr als Banker.“

Die Aachener Bank eG folgt den genossenschaftlichen Werten. Unser Anspruch ist: Wir handeln ehrenwert und halten uns gegenseitig den Rücken frei. Wir leben Gemeinschaft, um gemeinsam stark zu sein. Offenheit, Vielfalt, Stärke, Orientierung, Wachstum und die duale Ausbildung sind die Basis für eine starke Gemeinschaft der nächsten Generation von Bankern. Diese Werte wollen wir auch an die nächste Generation weitergeben. An verschiedenen Ständen bekamen interessierte Schülerinnen und Schüler unter anderem Informationen über die Geschichte der Aachener Bank, den Ausbildungsalltag und die Aufgaben der Einsatzbereiche in der Ausbildung. Für die Aachener Bank ist der CHECK IN-Day seit Einführung ein voller Erfolg. Es werden jedes Jahr danach zahlreiche Bewerbungen um Praktikumsstellen und Ausbildungsplätze eingereicht.

Die Ausbildung von qualifizierten Nachwuchskräften ist für die Aachener Bank von großer Bedeutung. Jährlich starten 6-8 Auszubildende ihre Karrieren bei der Aachener Bank. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich auf unserer Homepage über das Ausbildungsangebot informieren oder auch hier direkt bewerben.

Weitere Informationen zum CHECK IN-Day erhalten Sie auf www.checkin-aachen.de