Im Rahmen einer feierlichen Spendenvergabe in der Hauptgeschäftsstelle Theaterstraße hat die Aachener Bank 25.000 Euro an gemeinnützige Vereine und Institutionen aus der Region übergeben. Dance Evolution Aachen e.V. und der Schülerzirkus „Configurani“ der Viktoriaschule bedanken sich mit Kostproben ihres Könnens.

Gut zwei Wochen vor Heiligabend konnten sich Vertreter von 21 karitativen Einrichtungen über eine Spende unserer Bank aus Mitteln des Gewinnsparvereins freuen. Die Spendenvergabe wurde vorgenommen durch Franz-Wilhelm Hilgers, Vorstandssprecher der Aachener Bank, der zum Jahresende in den Ruhestand ausscheidet. „Ich freue mich sehr, stellvertretend für die Aachener Bank heute nochmals das Ehrenamt in Aachen und der Region mit einer Spende unterstützen zu können. Dies habe ich in meinen 21 Jahren im Vorstand glücklicherweise häufig tun dürfen. Wer mich kennt, der weiß, wie hoch ich den Wert des Ehrenamts für die Gesellschaft schätze“, so Hilgers.

Der Tanzverein Dance Evolution Aachen und der bekannte Schülerzirkus „Configurani“ der Viktoriaschule, die beide ebenfalls zu den Spendenempfängern gehören, trugen jeweils mit kurzen, weihnachtlichen Auszügen ihrer Programmrepertoires zu einer rundum gelungenen Spendenvergabe bei.

Die Spendenempfänger im Überblick:

Zur Förderung des Kulturangebots in der Region erhielten die Tierparkfreunde Aachen, der Musikbunker e.V., die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde und der Förderverein der Viktoriaschule für den Schülerzirkus Configurani eine Spende. Bei den Karnevalisten steht der Jahreshöhepunkt kurz bevor und so freuen sich die Öcher Penn, der Förderverein des Kinderkarnevals und De Pöllebetzjere Oche besonders über eine Zuwendung. Diese erhielten auch die Sportvereine Dance Evolution Aachen, der RC Zugvogel und der SV Schwarz-Rot Aachen. Die karitativen Einrichtungen Lebenshilfe Aachen, die katholische Stiftung Marienhospital Aachen, die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen, die Behindertenhilfe Aachen und die Aachener Tafel wurden mit einer Spende bedacht, ebenso der Kinderseele Aachen e.V., die Arge zur Förderung Hörgeschädigter, der Verein zur Förderung der anthroposophischen Heilpädagogik in Aachen, die Pfarren St. Josef-Fronleichnam und Heilig Kreuz sowie der Förderverein der GGS Gerlachstraße.