Auch in diesem Jahr fanden wieder zahlreiche Bilder ihren Weg zur Aachener Bank, denn die Volksbank hatte unter dem Motto „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“ den bereits 45. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" ausgelobt. Nun stehen die Gewinner fest und wurden in der Hauptstelle der Bank in einer Feierstunde geehrt.

Insgesamt 417 Bilder aus 36 Schulklassen galt es für die Ortsjury zu bewerten. Sie hatte 14 kreative Arbeiten ausgewählt, die nun prämiert wurden. Die glücklichen Gewinner dürfen sich nicht nur über prall gefüllte Überraschungs-Rucksäcke freuen, sondern auch über einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Salutfestivals im Dezember. Als Hauptsponsor des Turniers in der Albert-Vahle-Halle lädt die Aachener Bank die Gewinner des Jugendwettbewerbs ein, die sportlichen Wettkämpfe hautnah zu erleben und dabei zum Beispiel auch einen Blick in die Ställe werfen zu können. Das ist auch der Grund, weshalb Karli den weiten Weg aus der Soers bis zur Aachener Bank auf sich nahm, um den Siegern gemeinsam mit Teilmarktleiter Sascha Höfferling persönlich zu gratulieren. Herzlichen Glückwunsch!

Die Bilder der Sieger sind in der Geschäftsstelle der Aachener Bank in der Theaterstraße 5 noch bis zum 3. Juli 2015 während der Öffnungszeiten zu sehen.

Im Herbst startet der 46. Jugendwettbewerb unter einem neuen Motto: „Fantastische Helden und echte Vorbilder – wer inspiriert dich?“ Informationen gibt es ab Oktober in allen Geschäftsstellen der Aachener Bank

Die Gewinner im Überblick:

1. und 2. Klasse (Unterwegs in deiner Welt)

    1. Platz: Alshaima Abujarad  „Der bunte Heißluftballon fliegt durch die Städte“

    2. Platz: Miran Cetinkaya „Das U-Boot bei den Fischen“

    3. Platz: Mohamed Reda Mousali „Ich fahre mit den Rollschuhen auf der Straße“

 3. und 4. Klasse (Unterwegs in deiner Welt)

    1. Platz: Finja Dohmen „Fahrradtour zur Schule“

    2. Platz: Awa Fischer „Bei Ampeln geht man nur bei grün“

    3. Platz: Peter Schloms „Die fliegende Propeller-Stretch-Limousine“

5. und 6. Klasse (Achtung, fertig, mobil!)

    1. Platz: Marla Hugo „Der mobile Himmel“

    2. Platz: Maylis Clavery „Die Tabletlandschaft“

    3. Platz: Maximilian Stief „Du hast es in der Hand

 7. bis 9. Klasse (Achtung, fertig, mobil!)

    1. Platz: Pia Marx „Folgen der mobilen Jugend“

    2. Platz: Anna Katharina Büttgend „Das goldene Kalb 2.0“

    3. Platz: Charlotte Schneeloch „Zwei Seiten“

 Oberstufe (Unterwegs in die Zukunft?)

    1. Platz: Julia Werwoll „Hand(y) – ständig verbunden“

    2. Platz: Helena Rymarz „Social networking in real life“

 Sonderpreise „Film“

    Rhein-Maas-Gymnasium – Team: Lena Fisch, Lara Dönges und Maike Beißner

    „Strom der Zeit“

    Gymnasium Haus Overbach – Team: Caroline Scherer, Ariane Schenk und Michaela Kalugin

    „Im Fluss der Zeit“