Erfahrungsbericht 3 Win

von Alina Wego

Was haben Sie erlebt?

Der einwöchige Einblick in das Unternehmen 3win, war für mich sehr interessant. Anfangs konnte ich mir nicht vorstellen, welche Tätigkeiten ein Maschinenbauunternehmen ausführt. Auf der einen Seite konnte ich in der Verwaltung viele Parallelen zu der Bankausbildung ziehen. Hingegen Aufgaben in der Produktionshalle, wie beispielsweise Fräsen, waren komplett neu für mich. Zuvor war mir nie bewusst, wie viel Arbeit hinter einem kleinem Bolzen stecken kann, von der Rüstzeit bis hin zum fertigen Produkt.

Ebenfalls neu für mich war das morgendliche Ritual von 3 Win. Die Kollegen begrüßen und verabschieden sich jeden Tag mit einem Handschlag. Die erste Tätigkeit am Morgen ist die Runde durch die Halle, bei der man jeden Mitarbeiter begrüßt. Dies fördert den täglichen Kontakt zu jedem Mitarbeiter und sorgt für eine positive Atmosphäre im Unternehmen.
Besonders gut gefallen hat mir in der Erkundungswoche die Zusammenarbeit mit den netten und offenen Kollegen. Vom ersten Tag an habe ich mich bei 3Win wohlgefühlt. Um mir einen möglichst genauen Einblick in das Unternehmen zu ermöglichen, wurde mir vieles ausführlich erläutert, obwohl ich in der Zukunft dort nicht Tätig sein werde. Diese Bemühungen weiß ich sehr zu schätzen und bin dankbar dafür.

Wie haben Sie die Erkundungswoche verbracht?

Während der Erkundungswoche habe ich Neukunden in das System eingepflegt und den Ablauf einer Kundenanfrage fertiggestellt. Manche Produkte waren noch vorrätig im Lager, diese haben wir raus gesucht und anschließend im System ausgetragen, damit bei einer nächsten Anfrage die richtigen Lagerbestände eingetragen sind.
Außerdem durfte ich, als meine Auszubildende in der Berufsschule war, auch Aufträge alleine bearbeiten und das Team eigenständig unterstützen.


Was war Ihr persönliches Erfolgserlebnis?

Ich konnte in der Projektwoche eine neue Perspektive auf unsere Firmenkunden gewinnen. In Firmenkundengesprächen bei der Bank sieht man ausschließlich wie Kredite vergeben oder abgezahlt werden. Bei meinem Aufenthalt bei 3win konnte ich erleben, was alles durch anfängliche Kredite entstehen kann. Im Laufe der Jahre wurde das Maschinen-bauunternehmen stetig größer. Die Anzahl der Mitarbeiter, sowie der Maschinen steigen immer weiter.

Wie ist Ihr Fazit der Erkundungswoche?

Zusammenfassend war es eine positive Erfahrung, einen neuen Beruf  kennen gelernt zu haben und einen Einblick darin zu bekommen, wie der Arbeitsablauf bei 3win Maschinenbau geregelt ist.