So vergeben Sie sich einen individuellen Alias

Um die zukünftige Anmeldung im Online-Banking zu erleichtern, können Sie sich zu Ihrer
19-stelligen VR-Kennung einen Alias vergeben.

Bitte Melden Sie sich hierfür im Online-Banking an:

  • Selektieren Sie in der linken Auswahl unter [Online-Banking-Zugang] den
    Menüpunkt [VR-Kennung (Alias/Benutzernamen) verwalten].
  • Ihnen wird nun angezeigt, welche Kriterien bei der Vergabe eines
    Alias/Benutzernamen zu beachten sind.
  • In dem Feld [Neuer Alias] tragen Sie Ihren Wunschnamen ein und wiederholen diesen in dem Feld [Neuen Alias bestätigen] und klicken auf [Alias ändern].
  • Jetzt folgt die Datenkontrolle und die TAN-Erzeugung.
  • Folgen Sie desweiteren der Anleitung für die TAN-Erzeugung.

  • VR-SecureSIGN:
    Es wird nun eine Nachricht in Ihre VR-SecureSIGN-App gesendet. Bitte melden Sie sich in Ihrer App an. Die in der Nachricht genannte TAN benutzen Sie bitte für die Freischaltung Ihres ALIAS und tragen diese in dem Feld [TAN] ein und klicken auf [Alias ändern].

  • mobileTAN:
    Es wird nun eine SMS an Ihre Rufnummer gesendet, die Sie bei uns registriert haben.
    Die in der SMS genannte TAN benutzen Sie bitte für die Freischaltung Ihres ALIAS und
    tragen diese in dem Feld [TAN] ein und klicken auf [Alias ändern].

  • Sm@rt-TAN photo:
    Die mit Ihrem TAN-Leser erzeugte TAN tragen Sie bitte für die Freischaltung Ihres ALIAS in dem Feld [TAN] ein und klicken auf [Alias ändern].

  • Sm@rt-TAN optic:
    Die mit Ihrem TAN-Leser erzeugte TAN tragen Sie bitte für die Freischaltung Ihres ALIAS in dem Feld [TAN] ein und klicken auf [Alias ändern].

  • Nun erhalten Sie eine Rückmeldung, dass die Änderung des Alias
    erfolgreich war.

Für zukünftige Anmeldungen in unserem Onlinebanking können Sie jetzt Ihren
Alias oder Ihre 19 stellige VR-Kennung nutzen.