Girokonto VR-Komplett

Das Premium-Konto.

  • Kostenfreie Gut-/Lastschriften
  • Kostenfreie Online-Auftragserteilung von Überweisungen (nicht Echtzeit) und
    Daueraufträgen
  • Zwei girocard (Debitkarten)
  • Kostenfreie Nutzung von ca. 18.000 Geldautomaten der Volks– und Raiffeisenbanken, im „BankCard ServiceNetz“
  • Online-Banking mit VR SecureGo Plus über unsere Homepage
  • Mobile-Banking mit der VR Banking App und VR SecureGo Plus
  • elektronischer Kontoauszug im ePostfach oder SB-Kontoauszugsdruck               
  • Telefonservice über unser eigenes Kunden-Dialog-Center im Hause: 0241 462-0

*) Genaue Informationen finden Sie unter Preise/Konditionen

Zinsen:

Zinssatz für eingeräumte Kontoüberziehung (Dispositionskredit)* 7,50 % p.a.

Zinssatz für geduldete Kontoüberziehung (Kontoüberziehung)*/**
9,50 % p.a.
*) Die genannten Sollzinssätze sind variabel. Die Bank ist nach dem nachfolgend beschriebenen Verfahren berechtigt, die Sollzinssätze zu erhöhen und in gleicher Weise verpflichtet, die Sollzinssätze zu senken.
Die Berechtigung und Verpflichtung der Bank zur Sollzinsänderung orientiert sich an einer Veränderung des Referenzzinssatzes. Referenzzinssatz ist der am Ende des der Kontoeröffnung bzw. der Vereinbarung über die eingeräumte Überziehungsmöglichkeit vorausgehenden Monats ermittelte paritätische Wert aus dem EZB-Zins für Hauptrefinanzierungsgeschäfte und der Umlaufrendite für öffentliche Pfandbriefe. Die Entwicklung des Referenzzinssatzes wird von der Bank regelmäßig monatlich jeweils zum Monatsende überprüft. Hat sich zu diesem Zeitpunkt der Referenzzinssatz um mindestens 0,25 Prozentpunkte gegenüber seinem maßgeblichen Wert bei Vertragsabschluss bzw. der letzten Sollzinsänderung bzw. bei Ablauf der Sollzinsfestschreibung verändert, wird die Bank den Vertragszins um die Änderung des Referenzzinssatzes in Prozentpunkten anpassen. Der absolute Abstand zwischen Referenzzins und Vertragszins bleibt somit erhalten. Der vereinbarte Referenzzinssatz ist ein variabler Zinssatz, der auch unter null sinken kann. In diesem Fall wird der Referenzzinssatz wie null behandelt.
Die Sollzinsen sind fällig am 30. jeden Kalendervierteljahres.
**) Geduldete Kontoüberziehung ist die von der Bank vorübergehend geduldete Überziehung des laufenden Kontos ohne zugesagte Dispositionslinie oder über den zugesagten Dispositionskredit hinaus  

Preise für Leistungen:

Kontoführung: 9,90 EUR/Monat                         Kontoabrechnung: pro Quartal  

Inklusivleistungen:

Bargeldein- oder Auszahlung am Geldautomaten
Gutschrift einer Überweisung
Lastschrift
Scheckbelastung
Überweisung – Online
Überweisung – SB-Terminal
Dauerauftrag

Preise für darüber hinausgehende Dienste:

Bargeldein- oder Auszahlung am Schalter
1,25 EUR/Stk.
Überweisung - Beleghaft 1,25 EUR/Stk.
Überweisung - Telefon 1,25 EUR/Stk.
Echtzeitüberweisung – Online 0,50 EUR/Stk.
Einzug eines vom Kunden eingereichten Schecks
1,25 EUR/Stk.
 
Berechnet werden im Auftrag des Kunden jeweils fehlerfrei ausgeführte Buchungen
(Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchung werden nicht bepreist).

Preise für Karten

Ersten zwei girocard (Ausgabe einer Debitkarte) kostenfrei
Jede weitere girocard (Ausgabe einer Debitkarte) 7,50 EUR/Jahr
MasterCard/VISA Basic (Ausgabe einer Debitkarte) 25,00 EUR/Jahr
MasterCard/VISA Classic (Ausgabe einer Kreditkarte) 25,00 EUR/Jahr
MasterCard/VISA Gold (Ausgabe einer Kreditkarte) 75,00 EUR/Jahr

Eine Übersicht weiterer kostenpflichtiger Dienstleistungen finden Sie in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.